AUSSICHTSTÜRME

AUSSICHTSTURM AUF DEM GROSSEN BLANÍK

Louňovice pod Blaníkem

Die erste Erwähnung von 1895

Auf dem Grossen Blaník befindet sich in der Höhe von 638 m über dem Meeresspiegel ein überdachter Holzturm, der 29,5 m ist. Er stammt aus den Jahren 1939 - 1941, als ihn der Club tschechischer Touristen errichten ließ.


 

Auf dem Berg „Velký Blaník“ in einer Höhe von 638 m über dem Meeresspiegel befindet sich ein hölzerner überdachter Aussichtsturm, dessen Höhe 29,5 m beträgt. Der Aussichtsturm wurde in den Jahren 1939 bis 1941 vom Verein der tschechischen Wanderer erbaut.

Unser Tipp
Zur Gegend der Ritter vom Blanik gehören aber auch die Städtchen, Dörfer und Weiler ringsum, die sich bis heute ihren ursprünglichen, mittelböhmischen Charakter haben bewahren können. Sie sind Teil eines anmutigen Landschaftsmosaiks, das von der Blanitz (Blanice) und zahllosen Bächen, großen und kleinen Fischteichen und Remisen,
Feldchen und Wiesen gebildet wird. Keinen geringen Anteil am romantischen Flair der Mikroregion „Podblanicko“ haben zahlreiche, über die Landschaft verstreute kleinen Sakralobjekte - anmutige Kapellen, Kreuze und Glockentürmchen.

Karte

Mapa
Lokaliteit
Louňovice pod Blaníkem
Handy: +420 317 852 658
E-mail: oulounovice@seznam.cz
GPS: 49,64184975°N 14,87323878°E 
Öffnungszeit Juni 2024
Dienstag10.00 - 17.00
Mittwoch10.00 - 17.00
Donnerstag10.00 - 17.00
Freitag10.00 - 17.00
Samstag10.00 - 17.00
Sonntag10.00 - 17.00